Versicherungsmakler Königswinter-Oberpleis, Kraftfahrzeugversicherung Königswinter, Berufsunfähigkeitsversicherung Königswinter
Versicherungsmakler Königswinter-Oberpleis, Kraftfahrzeugversicherung Königswinter, Berufsunfähigkeitsversicherung Königswinter
Wir nehmen für Sie das Kleingedruckte unter die Lupe.
Wir nehmen       für Sie das Kleingedruckte                                  unter die Lupe.

Das "Rheinische Grundgesetz"

Sie fragen sich sicherlich, was das „Rheinische Grundgesetz“ mit der Versicherungsbranche zu tun hat. Bei genauerer Betrachtung zeigt sich aber, dass diese "Lebensart" durchaus auch in diesem Bereich seine Gültigkeit hat.

Lesen Sie selbst.

 

Artikel 1: Et es wie et es.
Doch im Laufe der Zeit ändern sich die Dinge, auch in der Versicherungsbranche. Heute gibt es Risiken, an die man vor 30 Jahren noch nicht gedacht hatte, so. z. B. die zunehmenden Schäden durch Starkregen etc..

Wir halten Sie gerne auf dem Laufenden.

 

Artikel 2: Et kütt wie et kütt.
Un wenn et schon so kumme moot, ist es besser, sich vorher gegen die finanziellen Folgen dieser Schicksalsschläge abgesichert zu haben.

Gerne zeigen wir Ihnen, worauf Sie in Ihrer individuellen Situation achten müssen, um nicht bei einem Schaden in Ihrer Existenz gefährdet zu sein.


Artikel 3: Et hät noch immer joot jejange.
Dies sagte ein Kunde zu seinem Versicherungsmakler auf dessen Hinweis einer zu niedrigen Versicherungssumme. Nach dem Brandschaden wusste der Kunde, was sein Berater mit dem dringend notwendigen „Unterversicherungsverzicht“ meinte.

Bei Schadenversicherungen kommt es auf die genaue Berechnung der Versicherungssumme an, sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich.

Aus unserer langjährigen Erfahrungen sagen wir Ihnen, worauf Sie bei der Berechnung der Versicherungssumme achten müssen.

 

Artikel 4: Wat fott es, es fott.
Aber beruhigend ist es, wenn man im Falle eines Falles den Schaden ersetzt bekommt.

Den Schaden selbst können Sie nicht verhindern, aber sich gegen dessen finanzielle Folgen absichern.

Wir zeigen Ihnen, welche Versicherungen wichtig und welche unnötig sind. Sprechen Sie uns einfach an. Das Kontaktformular finden Sie weiter unten.

 

Artikel 5: Et bliev nix wie et wor.
Analog zu Artikel 1, die Dinge ändern sich. Nicht nur neue Risiken treten auf, sondern auch alte Risiken, die Sie bisher versichert hatten, benötigen Sie eventuell nicht mehr.

Daher ist es sinnvoll, regelmäßig einen Spezialisten über Ihre Versicherungsverträge schauen zu lassen. Möglicherweise stellt sich auch eine Über- oder Doppelversicherung heraus. Das kann dann schnell zu einer Kostenersparnis führen.

 

Artikel 6: Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet.
Wie heißt es im Volksmund: „Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.“ Vielleicht kennen Sie Ihre Risikosituation nicht genau oder können Sie auf Grund fehlender Informationen nicht entsprechend einschätzen.

Auch hier können wir mit unserer jahrelangen Erfahrung weiterhelfen. Wir beobachten ständig den Versicherungsmarkt, der fortlaufend im Wandel ist. Sehr häufig werden neue Versicherungsprodukte auf den Markt gebracht, die Ihre Risiken evtl. besser abdecken können als Ihre bestehenden Versicherungen. Regelmäßige Besuche unsererseits halten Sie da auf dem Laufenden.

 

Artikel 7: Wat wells de maache?
Ganz einfach. Als unabhängiger Versicherungsmakler verstehen wir uns als Vertrauter und Berater des Kunden. Wir als Versicherungsmakler sind nicht vertraglich an eine Versicherungsgesellschaft gebunden, sondern stehen Ihnen als Berater bei Seite. Viele namhafte Versicherungsgesellschaften sind in unserer Produktpalette, aus der wir den Versicherungsschutz mit dem besten Preis/Leistungs-Verhältnis für Sie individuell auswählen.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin für einen unverbindlichen Check-Up Ihrer bestehenden Versicherungen. Durch die Vielzahl an möglichen Anbietern können wir Ihnen sicherlich zu Kostensenkungen verhelfen.

 

Artikel 8: Maach et joot, ävver nit zo off.
Der Artikel 8 gibt Ihnen unser Service-Versprechen wieder:

Wir bieten Ihnen einen ausgezeichneten, zu Ihren Bedürfnissen passenden Versicherungsschutz, aber belästigen Sie nicht mit häufigen Werbeanrufen.

Wir sind Ihnen aber dankbar, wenn unser Konzept Ihnen gefällt und Sie uns weiterempfehlen.

 

Artikel 9: Wat soll dä Käu?
Sinnloses Gerede werden Sie bei uns nicht hören. Auf unsere Erfahrung können Sie vertrauen.

 

Artikel 10: Drinks de ejne met?
Gerne nehmen wir Ihre Einladung auf eine Tasse guten Kaffee an.


Artikel 11: Do laachs de disch kapott.

Wir hoffen, dass dieser kleine Ausflug in das „Rheinische Grundgesetz“ Ihnen ein bisschen Freude gebracht hat.

Wir freuen uns, Sie zukünftig als unsere Mandanten begrüßen zu dürfen.

 

Ihr Team der Scherz Assekuranz

Kontakt:

Scherz Assekuranz

Versicherungsmakler

 

Siegburger Str. 47

53639 Königswinter-Oberpleis

 

Öffnungszeiten:

Mo. - FR.:               

~ 09:00 - 13:00 Uhr

~ nachmittags / abends

   nach Vereinbarung

 

Tel.: 02244 / 88 73 557 Fax: 02244 / 88 73 559

oder per E-Mail: info(at)scherz-ass.de
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Scherz Assekuranz Versicherungsmakler


Anrufen

E-Mail

Anfahrt